Archiv des Autors: Arbeitskreis Auflösen

Materialien zur Wohnungsfrage

Auf dieser Seite Sammeln wir Texte für Leute, die im Anschluss an unser Flugblatt Interesse haben sich mit den Themen Wohnen, Wohneigentum, und Obdachlosigkeit in der Marktwirtschaft auseinanderzusetzen. 1. Audio: Wohnungsnot und Mietpreisexplosion – Die Wohnungsfrage im Kapitalismus „Die elementare Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Kritische Orientierungswoche

In der kritischen Orientierungswoche der Liste der StudiengangsAktiven (LiSA) bietet der Arbeitskreis Auflösen einige Workshops an. Vorbeikommen kann wer will – ob nun Erstsemester oder nicht. Wir freuen uns auf euch! Alle Veranstaltungen finden an der Uni Bremen im GW3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Europameisterschaft 2012 – Nationales Fieber: dumm und schädlich

Zeit: 22.06.2012 19:00 Uhr Ort: Infoladen Bremen Mit der EM veranstalten die Staaten – ganz im Gegensatz zu ihrem sonstigen Miteinander in der Staatenkonkurrenz – einen friedlichen Wettbewerb. Hier geht es nicht um die gegenseitige Bestreitung und Ausnutzung der materiellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | 3 Kommentare

Reminder: heute VA „Atomausstieg und Energiewende“

Atomausstieg und Energiewende – Beiträge zu kapitalistischem Wachstum auf deutschem Boden Zeit: 25.05.2012, 19:00 Ort: Infoladen Bremen, St.-Pauli-Str. 10-12  

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Atomausstieg und Energiewende – Beiträge zum kapitalistischem Wachstum auf deutschem Boden

Zeit: 25.05.2012, 19:00 Ort: Infoladen Bremen, St.-Pauli-Str. 10-12 Die meisten in Puncto kapitalistischem Wachstum erfolgreichen Staaten setzen in ihrem „nationalen Energiemix“ auf strahlende Kraftwerke – auch nach Fukushima: Wofür die in der marktwirtschaftlichen Staatenkonkurrenz gut sind und warum es nichts mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | 1 Kommentar

Land grabbing: Neokolonialer Landraub oder moderner Imperialismus?

Einladung zur Diskussion: Zeit: Donnerstag, 03.05.2012, 19:30 Uhr. Ort: Freizeitheim “Die Friese”, Friesenstraße 110, Bremen, oberster Stock. GegenStandpunkt & Diskussion Bremen „Land grabbing“ – Neuigkeiten vom internationalen Kapitalismus Staaten kaufen Territorium anderer Staaten für den Anbau ’strategischer Agrargüter‘ An der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | 1 Kommentar

Der erste Mai – Vom Feiern und Fordern. Workshop zum Lohnsystem

Zeit: 26.04.2012, 19:00 Ort: Infoladen Bremen Am 1. Mai ist in Deutschland was los auf den Straßen. Es ist der ‚Tag der Arbeit‘. Der Tag im Jahr, an dem Arbeiter_innen und Gewerkschaften antreten, um mit ihren Beschwerden und handfesten Forderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | 1 Kommentar

Arbeitskreis: Alles Nötige über Arbeit und Reichtum im Kapitalismus. Eine Einführung in die Marxsche Kritik der politischen Ökonomie.

Zur Debatte steht: – Warum Privateigentum staatlich geschützt ist, obwohl so viele so wenig davon haben. – Warum Geld nicht satt macht und dennoch alle Welt hinter ihm her ist. – Warum Arbeiter Produkte herstellen, über die sie dann nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wochenendseminar 10./11.3.: Die Wohnungsfrage im Kapitalismus

Grundrisse der politischen Ökonomie des Grundeigentums 1. Die Wohnungsfrage als Systemfrage und die elementaren Leistungen des Staates für das Grundeigentum – Die Nutzung von Grund und Boden gegen Geld: Ein ökonomisches Gewaltverhältnis besonderer Art – Die staatliche Ermächtigung des Grundeigentums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Wochenendseminar 3./4.3.: Landwirtschaft im Kapitalismus

Das Geschäft der und mit den Bauern • Rinderwahnsinn, Schweinedoping, Vogelgrippe, Hühnerpest … Jeden Tag erfährt der Verbraucher Neues über die Lebensmittel, die er täglich zu sich nimmt. Und jedes Mal empört sich die Öffentlichkeit über die Skandale. Sie scheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen | 1 Kommentar